Unsere Verantwortung heißt Sorgfalt.

In der Onkologie und Hämatologie wird zwar zwischen bösartigen und gutartigen Erkrankungen unterschieden. In jedem Fall ist jedoch eine detaillierte Diagnose für den weiteren Behandlungsverlauf entscheidend.

Sie erfahren genau, was wir tun.

Sollten noch keine aussagekräftigen Befunde für Sie vorliegen, erfolgen entsprechende Untersuchungen hier bei uns oder in Fachpraxen, an die wir Sie überweisen. Mit Medizintechnologien der neusten Generation gehen wir Auffälligkeiten in Blut, Knochenmark oder Lymphknoten oder auch Blutungsneigungen und Thrombosen auf den Grund.

– Ultraschall-Untersuchungen
– Punktionen und Biopsien
– mikroskopische Analysen

Kommen Sie gern in Begleitung.

Wir geben uns viel Mühe, Ihnen die Zeit bei uns so angenehm und wenig belastend wie möglich zu gestalten. Bringen Sie deshalb gern auch Begleitpersonen mit. Darüber hinaus ist unser erfahrenes Praxispersonal jederzeit ansprechbar, um Sie auf dem Weg zu Ihren Therapiezielen zu unterstützen.

– Schmerztherapie
– Chemotherapie
– Ernährungstherapie

Ein Schwerpunkt: Chemotherapie.

Mit unseren medizinischen Leistungen sind wir ambulant und stationär für Sie da. Chemotherapien, Infusionsbehandlungen, Blutübertragungen und die Anwendung von anderen Blutprodukten führen wir in Behandlungsräumen durch, die mit bequemen Liegen eingerichtet sind.

Den Tagesablauf während einer betreuten Chemotherapie möchten wir möglichst normal gestalten. Bringen Sie sich deshalb gern Ihr Frühstück mit oder ein Buch, um die Zeit zu nutzen. Wasser und Kaffee halten wir bereit – natürlich auch für Ihre Begleitung.

Sollte für Ihre Behandlung eine Überweisung ins Krankenhaus notwendig sein, arbeiten wir mit den örtlichen Kliniken zusammen und stimmen uns ab. Belegbetten stehen uns zum Beispiel im Marien-Krankenhaus zur Verfügung.

HÄMATOLOGIE
INTERNISTISCHE ONKOLOGIE
HÄMOSTASEOLOGIE
PALLIATIVMEDIZIN